So zum Beispiel folgende Kurse:

  • Zumba

    Zumba Fitness - die amerikanische Sensation - ein Trend, der heiß, sexy, kalorienverbrennend und für jedermann ist. Ein besonderer Kurs, bei dem man tanzend abnehmen, sich fit halten und eine Menge Spaß haben kann. Besondere lateinamerikanische, exotische Rhytmen wie Salsa, Merengue oder Flamenco unterstreichen das aerobicartige Gruppentanzen, welche die Fettpölsterchen zum schmelzen bringen und ein persönliches Glücksgefühl hervorrufen.

  • Cycling

    Gehört zu den Funsportarten, die im Raum zu jeder Jahreszeit ausgeführt werden kann.Cycling ist ein aktives Gruppentraingsprogramm bei dem das Ausdauertraining auf einem speziellen Indoorbike zum gezielten Fettabbau beiträgt. Trainiert wird unter Anleitung eines erfahrenen Instructors, der mittels individuellem Sound die Trittfrequenz vorgibt und durch Einsatz guter Musik zu einem besonderen gruppendynamischen Erlebnis wird.

  • Rückenfit

    Ein gesunder Rücken kennt keine Schmerzen.Und so geht es in dem Kurs darum, Ihre Rumpf- und Beinmuskulatur zu dehnen, zu kräftigen und sie beweglich zu machen. Ihre Wirbelsäule wird aktiv entlastet, Gleichgewicht und Geschicklichkeit werden mit Hilfe von Kleingeräten trainiert, Ihre Haltung geschult sowie eine Sturzprophylaxe durchgeführt. Für einen rundum starken Rücken, der Ihnen den Rückhalt gibt, den Sie im Alltag brauchen.

  • Body Workout

    Ein Kurs für ein effektives Ganzkörpertraining, bei welchem gezielt die Hauptmuskelgruppen und die allgemeine Ausdauer trainiert werden. Unter Einsatz unterschiedlicher Kleingeräte, wie z. Bsp. Kurzhanteln, elastische Bänder u.ä. Erleben Sie unter Musikbegleitung ein motivierendes, abwechslungsreiches Training, dass Ihren Körper in Topform bringt.

  • Pilates

    Ist eine sanfte und herausfordernde Trainingsmethode, um das harmonische Zusammenspiel von Atmung, fließenden Bewegungen, Körperkontrolle, Kraft, Dehnung und Entspannung zu fördern. Pilates bietet unter anderem ein systematisches Ganzkörpertraining, primär zur Kräftigung der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Das Training kann auf der Matte oder mit speziellen Kleingeräten durchgeführt werden. Das Programm ist für jedes Geschlecht, jede Altersgruppe und jedes Fitnesslevel geeignet.

  • Reha Orthopädie

    Kursinhalte richten sich nach Verordungen des Arztes und der Krankenkasse, welche in der Rehaverordnung zu finden sind. Durchgeführt werden diese Kurse von speziell ausgebildeten Rehasporttherapeuten.

  • Flexitone

    Einfach gut aussehen und sich wohlfühlen.Die Übungen mit dem Flexistab ermöglichen die Tiefenmuskulatur auf einfache Art und Weise zu kräftigen. Der in Schwingung gebrachte Flexistab bewirkt durch seine Vibration eine tiefgehende Anspannung des Rumpfes. Es ist eine ideale Therapieform bei Nacken- und Rückenschmerzen, bewirkt eine Bindegewebsfestigung, führt zu Haltungsverbesserungen, erhöht die Fettverbrennung und gleicht sogar muskuläre Dysbalancen aus. Auch eine Kursform besonders für Männer, da musikalische Choreographien nicht im Vordergrund stehen.

  • Langhantel Workout

    Ist ein absolutes Kraftausdauer-Power-Programm, bei dem mit einer speziellen Langhantel, wobei die Gewichte dem individuellen Trainingsstand angepasst werden, im motivierenden Takt von Musik trainiert wird. Durch den Kursablauf werden speziell der gesamte Bewegungsapparat gekräftigt und die Körperhaltung verbessert. Gerade für Männer ist dieser Kurs eine abwechslungsreiche geeignete Trainingsform, da keinerlei tänzerische Schrittfolgen oder Choreographien eine Rolle spielen.

  • Bauch-Beine-Po

    Ein spezielles Kursprogramm, bei dem die Problemzonen Bauch Beine und Po gezielt trainiert und gefordert werden. Dieser Kurs bietet gleichzeitig ein Rückbildungstraining nach einer Schwangerschaft oder Diät.

  • Wirbelsäulengymnastik

    Der Name ist Programm. Eine gezielte Kräftigung und Dehnung der Rückenmuskulatur führen zur Stärkung und Entspannung der Muskulatur rund um die Wirbelsäule, zur Haltungsverbesserung und beugt in vielen Fällen Bandscheibenproblemen vor.